Der deutsche Entertainer und Schauspieler avancierte nach einer Tätigkeit als Radiomoderator mit dem TV-Spiel-Show “Wetten dass…?” (ab 1987) zu einem der erfolgreichsten deutschen Fernseh-Moderatoren. Mit der Sendung “Na so was!” (1982-1987) gelang ihm der
Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. In den 1970er Jahren wurde er als Redakteur durch die freche
Moderation der BR Radio-Show “Pop-nach-acht” populär. Neben zahlreichen Fernsehproduktionen war Thomas Gottschalk auch in einigen Kinoproduktionen zu sehen. Zu seinen populärsten Filmen zählen “Die Supernasen”, “Sister Act 2″, “Zärtliche Chaoten” und “Late Night Show”…