Firmentevent: Drachenbootrennen

Sie wollen mal ein etwas anderes Firmenevent als der üblichen Firmenfeier mit Catering? Wie wäre es mit Spannung und körperlicher Betätigung? Das Drachenbootrennen vereint Sport, Lifestyle und Kultur. Ein gutes Team ist Gold wert. Team Building ist für den Unternehmenserfolg von enormer Bedeutung. Ein Drachenboot-Event ermöglicht einen emotionalen Zugang zwischen den Mitarbeiten und eröffnet neue Perspektiven. Ein Drachenboot ist ein besonders langes, offenes Paddelboot, das ursprünglich aus China stammt. Oft ist es mit einem Drachenkopf gekennzeichnet und auch ein dekorativer Schwanz gehört zu dem übergroßen Paddelboot. Das Ziel dieser Gestaltung ist es einen chinesischen Drachen darzustellen. Oft wird aber auch auf die dekorativen Elemente verzichtet, der Name Drachenboot bleibt jedoch auch dann bestehen. Erfinder der Drachenbootrennen ist die „Hong Kong Tourist Association“.  In den 1970er Jahren beschloss die „Hong Kong Tourist Association“ ein Drachenboot-Festival als Werbung für Hongkong zu organisieren. Das erste internationale Drachenbootrennen fand 1976 statt. Seit diesem Jahr floriert die Idee des Drachenbootrennens. Begonnen als Werbemaßnahme, genießt das Drachenbootrennen heute eine grosse Beliebtheit. Es ist ein Spass für Gross und Klein.  Die Besatzung eines Drachenbootes besteht aus Paddlern, die paarweise auf Bänken nebeneinander sitzen und mit Paddeln das Boot vorwärts bewegen. Entscheidend für den Erfolg eines Drachenbootteams ist nicht allein die Muskelkraft der Paddler, sondern Rhythmus und Harmonie in der Zusammenarbeit. Je nach Bootstyp sitzen zwischen 10 und 50 Paddler in Fahrtrichtung zu zweit auf einer Sitzbank. Dieses Event ist perfekt für jedes Unternehmen. Der Spass kommt dabei nicht zu kurz und das Beste ist, der Teamgeist wird enorm gestärkt